AGB

    Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma „Allnatur Biokosmetik Michael Haus“


1. Vertragsabschluss

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Allnatur Biokosmetik Michael Haus gelten für alle Geschäfte, die der Kunde mit der Firma abschließt. Änderungen bedürfen der Schriftform. Sie werden wirksam, wenn sie von Kunde und Verkäufer schriftlich bestätigt wurden. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.Vor Abschluss der Bestellung wird der Kunde auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde den rechtsverbindlichen Vertrag.


2. Widerrufsrecht

Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Innerhalb dieser Zeit können Sie ohne Angabe von Gründen von Ihnen gekaufte Artikel an uns zurücksenden oder dies uns schritlich mitteilen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Sofern der Warenwert den Betrag von 40 Euro übersteigt, ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie sind Endpreise. Anfallende Liefer- und Versandkosten sind im Angebot enthalten.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.


4. Versand

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt auf dem vom Verkäufer gewählten Versandweg, üblicherweise DHL oder Hermes, an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Dazu ist die bei der Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift des Kunden maßgeblich.


5. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland.


6. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Es sind die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen zu beachten.


7. Links

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


8. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Kunde und der Firma Allnatur Biokosmetik Michael Haus gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Ist der Kunde Kaufmann,eine juristische Person oder ein öffentlich-rechtliches Institut, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, oder der EU hat. Das Recht des Verkäufers das Gericht auch an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

Die Vertragssprache ist Deutsch.


9. Verkäufer

Allnatur Biokosmetik

Michael Haus

Schäfergasse 4


D-63486 Bruchköbel


Telefon: 06181 578600

Telefax: 06181 579286

E-Mail: mail@allnatur.de

Internet: www.allnatur.de


USt-IdNr.: DE271484852


10. Salvatorische Klausel

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt.

An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll eine wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt.

Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedachtwerdens vereinbart worden wären.